KELLENBERGER® 100

Das Plattformkonzept für vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten

Die KELLENBERGER® 100 ist eine leistungsstarke und wirtschaftlich attraktive Schleifmaschine für den universellen Schleifbedarf. Das geniale Konzept des Baukastenschleifkopfs ermöglicht 10 verschiedene Schleifkopfvarianten mit bis zu 3 Werkzeugpositionen und einer Messkopfposition.

Kenndaten metrisch
Spitzenweite mm 600 / 1'000
Spitzenhöhe mm 200
Werkstückgewicht zwischen Spitzen kg 100 / 150
Belastung beim Futterarbeiten Nm 100 / 200
Anschlussspannung V 3 x 380V/50 Hz / 3 x 460V/60Hz
Strombedarf A 35-63
Platzbedarf (LxB) mm 2620 x 2170 / 3400 x 2170
Tisch/ Schlitten Z-Achse
Weg mm 750/1150
Geschwindigkeit m/min 20
Auflösung µm 0.1
Querschlitten X-Achse
Weg mm 365
Geschwindigkeit m/min 10
Auflösung µm 0.1
Drehteile
Schwenkbereich ° 280
Automatische Indexierung ° 1
Auflösung B-Achse ° 0.1 seconds
Schleifkopf
Motorspindel wassergekühlt kW 11.5
Umfangsgeschwindigkeit m/s 50 / 63 (option)
Max. Schleifscheibenabmessung mm Ø 500
Innenschleifeinrichtung
Aufnahmebohrung mm Ø 150
Leistung der Innenschleifscheibe kW 7.5 - 15
Öl-/Luftgeschmierte Schleifspindel max. Drehzahl min-1 45'000 / 60'000 / 90'000
Werkstückspindelstock 100 / 150
Auflösung C-Achse ° bis 0.00003
Drehzahlbereich min-1 1 - 1'000
Antriebsmoment Spindel Nm bis 63
Schnittstelle ISO 702-1, Gr.5 / MK5
Rundheitsgenauigkeit beim Fliegendschleifen µm bis 0.2
Reitstock
Aufnahmekonus MK4
Hub mm 49
Feinverstellung µm ±30 / ±75

Die Schleifmaschine KELLENBERGER 100 zeichnet sich durch ein ästhetisch und ergonomisch fortschrittliches Design aus; Ihr cleanes und modernes Erscheinungsbild vermittelt ihre Perfektion und technische Überlegenheit im Einklang mit den anderen Mitgliedern der KELLENBERGER-Schleifmaschinenfamilie. Die Innovation eines neuen Schleifscheibenkopfes bietet eine Auswahl von 10 Versionen bei gleichzeitig erhöhter Leistung.

Angetrieben von FANUC® 31i, ist das neue, branchenführende hochauflösende 19-Zoll-Touchscreen-Steuerungssystem von KELLENBERGER mit integrierter BLUE Solution „Teach-Programmierung“ zusammen mit einer OBJEKT-Führungsfunktion ausgestattet, die die Eintrittsbarriere für Maschinisten verringert und die Automatisierung maximiert , und ermöglicht eine geführte und einfache Programmerstellung. Die Benutzeroberfläche wurde von den erstklassigen Ingenieuren von KELLENBERGER in Verbindung mit Kundeneingaben explizit für Schleifanwendungen entwickelt, um jeden Benutzer unabhängig von der Bearbeitungserfahrung des Einzelnen zu unterstützen. Inspiriert von der skeuomorphen Designphilosophie, objektgesteuerten Anleitungen, Onboard-Tutorials, intuitiver Bedienung und KI-gesteuerten Maschinenvorschlägen für Parameterverbesserungen kann die KELLENBERGER 100 ohne vorherige ISO-Programmierkenntnisse betrieben werden.

Die innovative BLUE-Lösung reduziert die Schulungskosten erheblich, minimiert Abfall, ermöglicht einen sichereren Betrieb, erhöht die Maschinenverfügbarkeit und treibt die Automatisierung weiter voran. Die optionale RED Solution ermöglicht dem Anwender den direkten Import von DXF-Dateien, generiert automatisch technische Daten und bietet eine visuelle Darstellung der aktuellen Schleifscheibenposition. Ein zusätzliches Handbedienfeld bietet dem Benutzer schnellen Zugriff auf wichtige Achsen- und Geschwindigkeitsauswahlschalter. Das hochmoderne Betriebssystem lässt sich mit Microsoft® Windows™-Maschinen für eine vollständige Industrie 4.0/IoT-Integration verbinden, um eine Zukunft der vollständigen Fertigungsautomatisierung zu ermöglichen.

Da die Anforderungen an das CNC-Schleifen immer komplexer werden, sind nur Weltklasse-Schleifmaschinen ausreichend. Da sich die Fertigungsanforderungen weiterhin rasant entwickeln, sind Lösungen, die für maschinelles Lernen und Automatisierung optimiert sind, von größter Bedeutung. Für die nächste Generation des Präzisions-Universal-AD/ID-CNC-Schleifens und -Fertigung können sich Kunden darauf verlassen, dass die KELLENBERGER 100 Universal-Schleifmaschine jeder Gelegenheit gewachsen ist und dies mit erheblichen Kosteneinsparungen, reduzierten Maschinenstillstandszeiten, optimierter Automatisierung und noch größerer Präzision.

Kundenvorteile

  • Weltweite Innovation eines neuen Schleifkopfs mit einer Auswahl von 10 Schleifkopfvarianten
  • Optimiertes Design der Maschine
  • Höhere Leistung der Schleifscheibe
  • Gesteigerte Produktivität
  • Optimierte Gleitführung auf Z-Achse
  • Größere Profilgenauigkeit
  • C-Achse mit Direktantrieb
  • Erhöhte Genauigkeit beim Unrundschleifen
  • Erweiterte Optionen als Standard verfügbar
  • Hochwertige Steuerung von Fanuc 31i
  • Integrierte automatische Technologieberechnung
  • Intuitive Touchscreen-Bedienung
  • Erweiterter Funktionsumfang
  • Mehr Schleifoptionen
  • Konsequente Bedienerführung
  • Einfaches und bequemes Training

FANUC control system 31i

Ein großes 19-Zoll-TFT-Touchscreen-Display ist das Tor zum hochentwickelten FANUC® 31i-Steuerungssystem. Grafische Programmierung, Importmöglichkeit von DXF-Dateien, Speicherung von bis zu 99 einzelnen Schleifscheiben, Auslesen erweiterter Prozessdaten, Programmtest mit aktiver Kollisionsüberwachung u.v.m. Der in Windows eingebettete Profibus DP- ausgestattete Steuerungssystem gehört zu den modernsten der Welt. Die integrierte KEL-GRAPH-Software, die speziell für die Bewältigung extrem komplexer Schleifaufgaben entwickelt wurde, generiert automatisch technische Daten und ermöglicht es Benutzern, die Schleifmaschine Kellenberger® 1000 auf neue, bisher unmögliche Weise zu programmieren, was KELLENBERGER als Branchenführer in der Prozessautomatisierung und Industrie 4.0 weiter stärkt. IoT-Integration. Selbstkorrigierende Systeme, hochauflösende Vision-Systeme, Werkzeuglaser-Messtechnologien, maschinelles Lernen, hochauflösende Tast- und Messsysteme für die automatisierte Bearbeitung, Mehrspindeltechnologie auf einer Plattform, ein integrierter 20-Positionen-Werkzeugwechsler für die automatische Werkzeugwechselspindel (ATC), flexibles Scheibenabrichten mit einem an der Werkstückspindelachse angebrachten rotierenden Abrichtgerät und integrierte Maschinendiagnose sind nur einige der branchenführenden Funktionen der nächsten Generation, die durch die äußerst ausgeklügelte Steuerschnittstelle der KELLENBERGER 1000 ermöglicht werden, die speziell für eine neue Ära entwickelt wurde des fortschrittlichen OD/ID-CNC-Schleifens.

  • Capto
  • OD-Produktionsschleifen
  • Universelles Innen-/Außenrundschleifen

Picture 1